Wie funktioniert das Studium auf www.EASA66.de ?
Das System hat Fragen nach Themenbereichen, die sich auf die Unterthemen beziehen.
Unterhalb der Prüfungsfragen ist der Inhalt, der geprüft wird. Diesen Inhalt muß man beherrschen!
Bitte den Inhalt vergleichen mit dem, was man zum Thema weiß und gegebenenfalls 
die Lücken durch nachschauen füllen!
 (Der unterscheidet zwischen CAT-A, B1 und B2!!!)
In dem Inhalt sind Links, die einem helfen, die Themen in kurzer Zeit zu verstehen.

Falls jemand gerne zusätzliche Bücher hat:


Hier sind viele Fachbücher für den Erwerb der EASA Teil 66 CAT-A - B1 -B2 Lizenz


Meine Empfehlungen für Deutsche Bücher zur Erlangung der EASA Teil 66 Lizenz und für Fluggerätemechaniker!
Technologie des Flugzeugs von Klaus Engmann deckt Teile der Module 6, 7, 8, 9, 10, 11 ,13, 14,15,16 & 17 ab!
Es ist das Buch für den Flugzeugmechaniker!

Luftfahrzeugtechnik. Einführung - Grundlagen - Luftfahrzeugkunde von Ernst Götsch 
deckt Teile der Module 8, 11 ,13, 14 & 15 ab

Die Technik des modernen Verkehrsflugzeuges. von Klaus Hünecke 
deckt Teile der Module 8, 11 ,13, 14 & 15 ab

Flugzeugtriebwerke: Kolben- und Gasturbinentriebwerke - Aufbau, Wirkungsweise und Betriebsverhalten Von Egon Schesky, Milosch Kral, deckt Teile der Module 14,15,16 & 17 ab! Sehr Empfehlenswert!

Triebwerkkunde: 021 Aircraft General Knowledge (Powerplant) - ein Lehrbuch für Piloten nach europäischen Richtlinien ~ Klaus L. Schulte 
deckt Teile der Module 14,15,16 & 17 ab! Empfehlenswert!

Flugmechanik der Hubschrauber: Technologie, Das Flugdynamische System Hubschrauber, Flugstabilitäten, Steuerbarkeit (VDI-Buch) (Gebundene Ausgabe) von Walter Bittner M12

Avionik und Flugsicherunstechnik: Einführung in Kommunikationstechnik, Navigation Surveillance - Holger Flühr Buch für Teile der Module 5,11 & 13 Bitte anklicken, um Inhaltsverzeichnis zu sehen!
Ist ein sehr gutes Buch für den B2 und den B1, der über den Tellerrand schauen will!

Hilfreich für mehrere Module ist auch ein Tabellenbuch Mechatronik: Tabellen, Formeln, Normenanwendung

Cockpit Instrumente v Peter Bachmann für die Module 11, 12 & 13

Flugführungssysteme. Blindfluginstrumente, Autopiloten, Flugsteuerungen von Kurt Kracheel von Bernard & Graefe Grundlagen Buch für Autopiloten für M13 B2-Fachbuch

So fliegt man Hubschrauber von Walter Lill von Aero Für M13

Fachbücher nach einzelnen Modulen aufgegliedert gibt es hier!

Englische Bücher, die es umsonst gibt:
FAA Advanced Avionics Handbook   Aviation Maintenance Technician Handbook - General


In den Modulen gibt es auch geraffte Zusammenfassungen, die sogenannten Brainstorm Files!
Diese muss man auswendig lerne, da diese Grundlagen beinhalten, die in fast jeder Prüfung vorkommen!

An einem Prüfungstag kann man maximal fünf Module abarbeiten.
Man muss 3 Prüfungstage einplanen für die komplette Lizenz!

Damit man Sachen nicht doppelt oder dreifach lernen muss, sollte man folgende Module zusammen lernen.

Module 1 bis 5;
Module 6,7 Multiple Choice und die beiden Essays für Modul 7;
Modul 10 (Luftfahrtgesetze) 
Multiple Choice und das Essay für Modul 10;
Modul 9 (Human Factors) 
Multiple Choice und das Essay für Modul 9;
Aerodynamik, Propeller, Turbinentriebwerke 
Multiple Choice und Modul 11.
www.EASA66.de   zeigt, was die Module bedeuten!


Hier sind Prüfungsinfos der jeweiligen Behörden:

EASA Teil 66 B1 & B2 info LBA - BAZL - AUSTRO CONTROL 

Prüfungen kann man an Teil 147 anerkannten Schulen ablegen oder bei den  nationalen Behörden!

Während man am lernen ist, sollte man sich die Berufserfahrung dokumentieren und beglaubigen lassen!


Den Praxisnachweis muss man erbringen, wenn man alle 13 oder 14 Module bestanden hat und den 
Antrag auf die Lizenz im Formular 19 stellt!


Viel Spaß beim Studieren!

Otmar

Last modified: Sunday, 29 September 2019, 1:57 PM